Gaswarnanlagen/Gasmeldeanlagen2018-08-25T16:13:53+00:00

Gaswarnanlagen –
sicherer Schutz vor einer kaum wahrnehmbaren Gefahr

Stationäre Gaswarnanlagen kontrollieren den Messort zuverlässig und schnell und erhöhen so die Sicherheit, ohne dass zusätzliche personalintensive Kontrollen durchgeführt werden. In vielen Bereichen von Industrie und Forschung werden Gase produziert, verwendet oder gelagert. Gefahren können schon von sehr kleinen Gasmengen ausgehen, die vom Menschen nicht unmittelbar bemerkt werden. Zum Schutz von Mensch, Umwelt und Produktion besteht die Verpflichtung, mögliche Gefahren durch giftige oder brennbare Gase zu vermeiden oder abzuwenden. Das beinhaltet eine ständige Kontrolle der Gaskonzentration in der Luft.

BRANDMELDEANLAGEN

Mit moderner Brandmeldetechnik
erkennen Brandmeldeanlagen Brände
schon frühzeitig und melden
selbstständig einen direkten Hilferuf
an die hilfeleistenden Stellen.

SICHERHEITSGRAFIKEN

Feuerwehrpläne, Feuerwehrlaufkarten
Fluchtpläne, Rettungspläne – Die Erstellung
professioneller Sicherheitsgrafiken ist die
sinnvolle Ergänzung eines umfassenden
Brandschutzkonzeptes.

GASWARNANLAGEN

Stationäre Gaswarnanlagen kontrollieren
den Messort zuverlässig und schnell
und erhöhen so die Sicherheit, ohne dass
zusätzliche personalintensive Kontrollen
durchgeführt werden müssen.

Schnelle Warnung minimiert Gefahr und Schaden

Eine stationäre Gaswarnanlage erhöht die Sicherheit dadurch, dass sie den Messort zuverlässig, schnell und ständig kontrolliert. Kostenintensive Kontrollen, die von geschultem Personal durchgeführt werden müssen, können eingespart werden. Bei Gaswarngeräten handelt es sich um Präzisionsgeräte, die von hierzu befähigten Personen installiert und in Betrieb gesetzt werden müssen. Die Anforderungen an das Betriebsverhalten und die Prüfverfahren von Gaswarngeräten sind in der DIN-Norm 6653 Teil 2 geregelt.

Funktionsweise der Gaswarnanlagen

Überschreitet die gemessene Gaskonzentration einen Grenzwert, zeigt die Gaswarnanlage einen Alarm an. Die Gaswarnanlage kann an die jeweilige Anforderung der geschlossenen Warnsysteme flexibel angepasst werden. Das normierte Messsignal wird ausgegeben und kann zur Aufzeichnung und Dokumentation genutzt werden.

Typische Aktionen der Gaswarnanlagen:

Explosive Gase

  • 20 % Untere Explosionsgrenze (UEG)
  • optische Anzeige im Raum
  • akustische Anzeige im Raum
  • Einschalten der Zwangsbelüftungsanlage
  • 40 % Untere Explosionsgrenze (UEG)
  • optische und akustische Anzeige im Flur vor
    dem betroffenen Bereich
  • Abschaltung von Magnetventilen für den Raum
  • Weiterleitung der Meldung zu einer Sicherheitszentrale

Toxische Gase

  • 25 % Mittlere Arbeitsplatzkonzentration (MAK)
  • optische Anzeige im Raum
  • akustische Anzeige im Raum
  • Einschalten der Zwangsbelüftungs- und Filteranlage
  • 50 % Mittlere Arbeitsplatzkonzentration (MAK)
  • optische und akustische Anzeige im Flur vor
    dem betroffenen Bereich
  • Abschaltung der Magnetventile unmittelbar
    vor dem jeweiligen Raum oder im Raum
  • Einschalten der Zwangsbelüftungs- und Filteranlage

EINSATZGEBIETE VON
GASWARNANLAGEN

  • Biomasse-Kraftwerke

  • Industriebetriebsstätten

  • Industrielager

  • Produktionsstätten

  • Prüfstände

  • Tiefgaragen

VORTEILE VON
GASWARNANLAGEN

  • Es können schon
    kleine Mengen
    austretenden Gases
    schnell und sicher
    erkannt werden.

VOLLSORTIMENT IM BRANDSCHUTZ

G&S Brandschutz bietet
die vollständige Palette
an Produkten und
Dienstleistungen im
vorbeugenden Brandschutz.

SICHERE BERATUNG
UND PLANUNG

G&S verfügt über eine
langjährige Erfahrung in der
Beratung und Planung
für alle Arten von
Brandschutzanlagen.

EIGENE KONSTRUKTION
UND MONTAGE

Die Bauausführung wird
durch unser eigenes
qualifiziertes Brandschutz-
Montagepersonal
nach VdS durchgeführt.

ZUVERLÄSSIGER
SERVICE UND WARTUNG

Brandschutzeinrichtungen
können nur durch eine
kontinuierliche Wartung
ihre Leistungsmerkmale
sicherstellen.

Fragen zu Ihrem konkreten Brandschutz-Projekt?
Unsere Experten helfen gerne.

G&S Brandschutz: Elektrotechniker für Brandschutz-Anlagen

FEUER UND FLAMME FÜR DEN VORBEUGENDEN BRANDSCHUTZ.
SEIT MEHR ALS 25 JAHREN.

PRODUKTE

G&S Sprinkleranlagen

SPRINKLERANLAGEN

Diese meist verwendete Form von Wasserlöschanlagen ist unkompliziert und zuverlässig.
G&S Brandschutz Sprühflutanlagen

SPRÜHFLUTANLAGEN

Immer da im Einsatz, wo die Gefahr sich schnell ausbreitender Brände besteht.
G&S Feinsprühanlagen

FEINSPRÜHANLAGEN

Mit Druck zerstäubte Wassernebel sorgen für effektiveren Schutz von Personal und Equipment.
G&S Brandschutz Gaslöschanlagen

GASLÖSCHANLAGEN

Die Inertgase CO2, Stickstoff und Argon sind farblos, nicht leitend und rückstandsfrei anwendbar.

SERVICES

G&S Brandschutz Service

WARTUNGSVERTRÄGE

Mehr Sicherheit durch 24-h-Notdienst und mehr Flexibilität bei kurzfristiger Wartung.
G&S Sprinkleranlagen Sprinklerwart-Seminare

SPRINKLERWART SEMINARE

Wissen vermittelt durch kompetente Ingenieure -Sachverständige.

NACHRICHTEN

G&S Brandschutz setzt auf Hilti-Mietgeräte

G&S SETZT AUF HILTI

Seit 2015 setzt die G&S Group auf Mietgeräte vom Werkzeughersteller Hilti.
Icon der G&S Sprinkleranlagen-App

G&S VERÖFFENTLICHT SPRINKLER-APP

G&S bietet jetzt eine Sprinkleranlagen-App für die Brandschutz-Planung
G&S Brandschutz Küchenlöschanlagen

VdS-ZERTIFIKAT FÜR KÜCHENLÖSCHANLGEN

Für Kücheneinrichtungen, Fritteusen, Elektrogrills etc.