SIC Brandschutz in Gladbeck wird in die G&S Group eingegliedert

SIC Sprinkleranlagen kommt zu G&S Brandschutz

„Partnerschaftlich in eine sichere Zukunft“ ist das Motto, unter dem die Integration der SIC Brandschutz GmbH in Gladbeck /Hessen in die G&S Group verlaufen soll.

Bereits in 2013 hatte die G&S Group einen Anteil von 10 % an der SIC Brandschutz GmbH in Gladbeck erworben. Im Mai 2014 konnte die Beteiligung dann auf 100 % erhöht werden. Die SIC ist damit eine Tochter der G&S Brandschutztechnik AG und gleichwertige Schwester zur G&S Sprinkleranlagen GmbH, zur G&S Brandschutz GmbH sowie zur Induzeit GmbH.

Die SIC wird unter der am Markt gut etablierten Marke als eigenständiger Anbieter weitergeführt. Auch das Produktportfolio – ein Angebot aus Sprinkler-, Sprühwasser- und Schaumlöschanlagen, Gaslöschanlagen, Brandmeldeanlagen sowie Sonderlöschanlagen im Einrichtungs- und Objektschutz – wird nicht verändert.

Alle Mitarbeiter werden übernommen, sodass die G&S Group damit auf 150 Mitarbeiter anwächst und über Synergieeffekte in Einkauf, Verwaltung und Entwicklung weiter gestärkt wird. Darüber hinaus erhält SIC den Zugriff auf das Know-how der G&S bei Schlüsselprodukten wie der automatisierten Überwachung von Löschanlagen „MasterControl“, der Brandschutzklappen-Sanierung oder der Quick-Flex Regalsprinkleranlage.

Firmenstruktur der G&S Brandschutztechnik AG in 2014

Die SIC soll als eigenständiges Unternehemen und als Marke in der G&S Group erhalten bleiben.

2018-06-11T06:34:44+00:00September 16th, 2014|Aktuell, Archiv, Sprinkleranlagen, Unternehmen|