G&S Group übernimmt Teile der INDUZEIT

Mit Insolvenzeröffnung der INDUZEIT Feuerlöschanlagen GmbH in Köln übernimmt die G&S Group den operativen Geschäftsbetrieb des notleidenden Sprinkleranlagen-Errichters aus Köln und erhält weiterhin die Arbeitsplätze der Mitarbeiter. Die G&S Group gründete hierfür eine eigenständige Tochter, die INDUZEIT GmbH, mit Ihrem Sitz in Mogendorf. Durch diesen Zuwachs gewinnt die G&S Group an Flexibilität und Fachkräften.

Der Geschäftsbetrieb und die Räumlichkeiten am Standort Köln wurden am 01.02.2014 als eigenständige Geschäftsstelle mit einem Teil der Mitarbeiter übernommen – Hauptsitz und Firmenleitung ist zukünftig Mogendorf. Kunden der ehemaligen Induzeit Feuerlöschanlagen GmbH können also auf die gewohnte Fachkompetenz zurückgreifen, und bekommen mit der G&S Group im Hintergrund auch einen zuverlässigen Ansprechpartner mit einem erweiterten Portfolio an Brandschutz-Dienstleistungen und -Produkten.

Der neuen Aufstellung der INDUZEIT wird auch durch ein modernisiertes Erscheinungsbild Rechnung getragen, das an das Bekannte erinnert, in der Formensprache aber zeitgemäß auftritt und sich in die Designsprache der G&S Group einfügt. Nach der Marke und dem Geschäftspapier wird in Kürze auch der Internetauftritt der INDUZEIT aktualisiert.


Logo INDUZEIT

Das alte und das neue Logo der INDUZEIT im Vergleich.


Aktuell

Die G&S Sprinkleranlagen-App

31.10.2016

G&S feiert die 25 und neue Fertigungshallen

Seit nun 25 Jahren ist G&S mit Feuer und Flamme im Geschäftsfeld vorbeugender Brandschutz aktiv. Unter diesem Motto wurde das Jubiläum am 30. Juni 2016
... 9 mehr

Jobs

08.06.2017
Facharbeiter Bereich Elektrotechnik (m/w)
9 mehr

08.06.2017
Facharbeiter Bereich Metall (m/w)
9 mehr

08.06.2017
Industriekaufmann (m/w)
für Niederlassung in Hilden
9 mehr

Empfehlen Sie G&S  Brandschutz auf Facebook
G&S  Brandschutztechnik