Wassernebel-Löschanlagen für
den effektiven Schutz von
Personal und Equipment

Der Wassernebel dieser Löschanlagen entfaltet seine Wirkung schon an Flamme und Rauchsäule. Eine schnellere Verdampfung führt zur Kühlung der Umgebung und einer Sauerstoff-Verdrängung, die den Brand schnell und zuverlässig löschen. Zum einen werden dabei Personen besonders geschützt, weil der Wassernebel die Hitzestrahlung absorbiert und Rauchgase bindet. Zum anderen profitieren empfindliche Sachwerte von dieser Löschmethode, da mit deutlich weniger Wasser als bei herkömmlichen Sprinkleranlagen gelöscht wird. Die Niederdrucktechnik ermöglicht ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis und eignet sich wegen der geringen Rohrdurchmesser besonders für Nachrüstungen. Wassernebel-Löschanlagen mit Hochdrucktechnik werden überall da eingesetzt, wo es auf höchste Leistungsfähigkeiten einer Löschanlage ankommt.


Ausführungsvarianten von Wassernebel-Löschanlagen:

Einsatzgebiete und Anwendungen
für Wassernebel-Löschanlagen:


Vorteile gegenüber klassischen
Sprinkleranlagen

Aktuell

Die G&S Sprinkleranlagen-App

31.10.2016

G&S feiert die 25 und neue Fertigungshallen

Seit nun 25 Jahren ist G&S mit Feuer und Flamme im Geschäftsfeld vorbeugender Brandschutz aktiv. Unter diesem Motto wurde das Jubiläum am 30. Juni 2016
... 9 mehr

Jobs

08.06.2017
Facharbeiter Bereich Elektrotechnik (m/w)
9 mehr

08.06.2017
Facharbeiter Bereich Metall (m/w)
9 mehr

08.06.2017
Industriekaufmann (m/w)
für Niederlassung in Hilden
9 mehr

Weblinks

Edgar Zimmerman Landschaftsbau:
Garten- und Landschaftsbau von Köln bis Frankfurt
G&S  Sprinkleranlagen
Sprinkler
Empfehlen Sie G&S  Brandschutz auf Facebook